Sonntag, 21. Oktober 2018, 04:26 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Fliegergruppe Nellingen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sn:ake!

Schüler

Beiträge: 84

Wohnort: Luftlinie 300 m SSW von FW; SchaPa, Nähe Kreuzbrunnen

Beruf: Fertigungsingenieur

1

Samstag, 8. Dezember 2012, 22:02

Nachwuchsförderung à là Sn:ake! [Einsteiger-Freiflugmodell AS1 (Eigenkonstruktion)]

Hallo Kameraden,

bei den momentan winterlichen Bedingungen (... bin heute wieder erfolgreich mit optimierten Skiern unterm X-Free bei genialen Bedingungen geflogen ... Andi kann´s bezeugen :D ) ... sei einmal ein kleiner Rückblick auf den diesjährigen Sommer vergönnt; nicht dass ihr denkt, ich warte immer nur auf frostige Temperaturen, um mir beim Modellfliegen die Finger abzufrieren :huh: , nein, dieses Jahr gab´es einen weiteren Grund, warum ich mich kaum auf dem Platz habe blicken lassen ;) :

Mein "Nachwuchsförder-Projekt" AS1 (meine 6. Eigenkonstruktion):

Features:
- Klasse: Einsteiger-Freiflugmodell
- Material: hochverdichtetes Styropor, Depron
- TF-Specials: durchgehender Hartholz-Holm, Profil: Clark-Y/freehand-shape, Doppel-V-Form@profilierten XL-Winglets
- LW-Specials: durchgehender CfK-Holm, Festgelenk-Rudertrimmung
- R-Specials: integrierte Trimmbleikammer, bis 60%-R-Länge durchgehende integrierte Hartholz-Landekufe
- Finish: Oracover-Vollverkleidung inkl. Verzierung
- Gleitzahl (geschätzt, best-case-Bedingungen): 1:15

Abmaße:
- SW: ca. 110 cm
- L: ca. 85 cm
- G: ca. 420 g

... und wer sollte der/die eigentliche Nutznießer/in dieser ca. 50 (Konstruktions-)/Baustunden umfassenden Aktion werden: natürlich meine kleine Tochter Aurelia, die im August 3 Jahre alt geworden ist :rolleyes: ... na ja, vielleicht war da eher der Wunsch der Vater des Gedanken, aber ich habe immerhin 2-3 schöne Stunden mit ihr verbracht und ihr ein paar Grundzüge des Freifluges und der Faszination unseres genialen Hobbies nähergebracht :thumbsup: ; die angehängten Fotos/Videos [sorry, sehe gerade, dass das Video zu gross ist ...) mögen Euch einen Anhalt geben, dass meine Kleine bzw. die AS1 bei der "Flugerprobung" gar keine so schlechte Figur abgegeben haben :D .

[attach]363[/attach][attach]365[/attach][attach]366[/attach][attach]367[/attach][attach]368[/attach]

Viele Grüße
Stefan

P.S.1: Das mit dem "Näherbringen unseres genialen Hobbies" versuch ich dann nochmal in 2 Jahren oder so ... als nämlich das Geburtstagsgeschenk von Oma&Opa - ein "Scale-"Kinderwagen in ca. 1:2,5 inkl. Schnullerpumpe - per Post kam, war Papas Nachwuchsförderung dahin ;( ... aber, wie heißt es so schön, die Hoffnung stirbt zuletzt ... ;)
P.S.2: Wer Interesse an einem Nachbau für seinen eigenen Nachwuchs hat, dem kann ich gerne meine Konstruktionsskizzen/-Berechnungen kopieren ...
... Fliegen (und v.a. Starten und Landen) mit Skiern ist geeeeeniiiaaaal ... wenn´s denn Schnee hat ... :D
  • Zum Seitenanfang